Titan Quest Wiki
Advertisement

Ein Beispiel für einen Dorfbewohner: Bata der Kleriker

Dorfbewohner sind Leute, die sich in einer Stadt bzw. in einem Dorf befinden. Generell handelt es sich bei ihnen um sogenannte NPCs ("Non-Player-Character"; auch NSC: "Nicht-Spieler-Charakter"). Sie können in verschiedene Gruppen unterteilt werden:

  • Einfache Leute
  • Ansprechpersonen
  • Questgeber
  • Händler

sowie ab TQ:IT

  • Mystiker
  • Verzauberer
  • Karawanentreiber


Einfache Leute[]

Einfache Leute dienen nur dem "Schmücken und Beleben" der Städte. Mann kann sie weder ansprechen noch mit ihnen handeln.

Ansprechpersonen[]

Ansprechpersonen findet man in jeder Ansiedlung recht oft. Sie geben Informationen über die Stadt, die Umgebung und sonstige wichtige Ereignisse. Man kann mit ihnen jedoch nicht handeln oder von ihnen Quests bekommen.

Questgeber[]

Questgeber finden sich überall. Es müssen nicht unbedingt immer menschliche Wesen sein. Von ihnen bekommt man Quests und kann sie oft bei ihnen auch wieder abschließen.

Händler[]

Händler sind Personen, die verschiedene Dinge, wie Rüstungen, Waffen, Tränke, Farben und (ab TQ:IT) Schriftrollen zum verkaufen anbieten. Außerdem kaufen sie einem auch sämtliche Beute ab, die man während seiner Abenteuer ansammelt, aber nicht behalten möchte. Ihr Sortiment ist variabel und ändert sich, nachdem man den Händler für eine Weile verlassen hat. Es lassen sich drei Arten von Händlern unterscheiden:

Händler[]

In kleineren Dörfern gibt es oft nur Händler. Sie haben sich auf keine bestimmte Gruppe spezialisiert, sondern verkaufen Waffen und Rüstungen aller Art. Auch Tränke, Farben, Schmuck und Schriftrollen finden sich meist in ihrem Sortiment.

Arkanisten[]

Arkanisten sind oft in größeren Städten anzutreffen. Sie haben sich auf die Austattung von magiebegabten Helden spezialisiert und verkaufen daher vorwiegend Stäbe und Roben. Auch einige Nahkampfwaffen finden sich immer in ihrem Sortiment. Diese können jedoch nicht mit der Qualität der Waren eines Waffenschmiedes mithalten. Weiterhin bieten sie neben Tränken und Farben auch immer eine große Auswahl an Ringen, Amuletten und Schriftrollen an.

Waffenschmiede[]

Waffenschmiede sind wie Arkanisten (und immer mit ihnen zusammen) meist nur in größeren Städten zu finden, haben sich aber auf Ausrüstung kampfbasierter Helden spezialisiert. Sie bieten vor allem solide Rüstungen und Schilde, sowie verschiedenste Waffen (Schwerter, Äxte, Keulen, Speere und Bögen) zum Verkauf an. Weiterhin finden sich Tränke und Farben in ihrem Angebot.

Mystiker[]

Mystiker findet man nur in größeren Städten wie z.B. Athen. Bei ihnen kann man sich für eine (anfangs) kleine Gebühr die Fertigkeitspunkte zurücksetzten lassen, um diese anschließend neu zu verteilen. Der zu zahlende Preis steigt jedes mal, wenn man die Dienste eines Mystikers in Anspruch nimmt.

Verzauberer[]

Verzauberer trennen gegen gegen einen gewissen Goldbetrag Gegenstand von Relikt oder Talismanen, sofern ihr eine solche Verbundung wieder lösen wollt. Dabei kann der Verzauberer allerdings nur entweder den Gegenstand oder das Relikt bzw. den Talisman erhalten. Das jeweils andere Objekt geht bei der Trennung verloren. Weiterhin benötigt ihr die Dienste eines Verzauberers, um mit einem gefundenen Artefakt-Rezept ein Artefakt zu erschaffen. Dazu müsst ihr ein solches Rezept mitsamt der gelisteten Reagenzien und dem entsprechenden Goldbetrag einem Verzauberer übergeben.

Karawanentreiber[]

Karawanentreiber bieten externen Lagerplatz für eure erbeuteten Gegenstände. Sie sorgen zudem dafür, dass ihr auf eure gelagerten Gegenstände auch bei jedem anderen Karawanentreiber an einem anderen Ort zugreifen könnt. Weiterhin bieten sie ein Austausch-Lager, das sich alle eure Helden teilen, und über welches ihr somit Gegenstände zwischen euren verschiedenen Helden austauschen könnt.

Advertisement